FAQ

Das richtige Angebot finden

Wie suche ich nach einer Ski- & Snowboardschule/Verleih?

Füge im Suchfeld auf unserer Homepage die gewünschte Region, Skigebiet oder Ort & wähle dein Startdatum, es schlägt dir deine Destination vor und klicke auf "Jetzt suchen". Dir werden nun alle Ski- & & Snowboardschulen sowie Verleihangebote in diesem Gebiet aufgelistet. Hier kannst du Angebote einsehen & dich für einen Anbieter entscheiden.

 

Welche Aktivitäten werden angeboten?

Wir bieten eine Vielzahl von zertifizierten österreichischen Ski- & Snowboardschulen sowie Verleihangebote an. Hier findest du Ski- & Snowboardkurse für Erwachsene & Kinder, Familienunterricht, Privatstunden für Klein & Groß, Langlauf, Freeride u.v.m.

 

Was bedeuten die Unterteilungen: Alle, Skikurs, Snowboardkurs, Privat Ski /Snowboard

Auf der Suchergebnisseite hast du die Möglichkeit, nachfolgenden Angebotskategorien zu filtern: 

  • Alle: hier zeigt es dir das komplette Angebot der Skischule an
  • Skikurs Kinder oder Erwachsene: hier sind die gesamten Gruppenkurse für Kinder oder Erwachsene enthalten
  • Snowboardkurs Kinder oder Erwachsene: hier sind die gesamten Gruppenkurse für Kinder oder Erwachsene enthalten
  • Privat Ski oder Privat Snowboard: hier sind alle Privatunterrichtsmöglichkeiten aufgelistet

 

Was ist ein Gruppenkurs?

Gruppenkurs ist Unterricht in der Gruppe. Hier hast du Unterricht mit Leuten, die das gleiche Level haben wie du & ihr erarbeitet gemeinsam mit eurem Schneesportlehrer an der Verbesserung eurer Technik.

 

Was ist ein Privatunterricht?

Privatunterricht ist Unterricht mit persönlicher Betreuung durch eine ausgebildeten Schneesportlehrer. Hier kann individuell an deiner Technik gearbeitet werden & es stellt sich auch ein schneller Lernerfolg ein. 

Schon länger nicht mehr am Ski/Snowboard gefahren? Die Schneesportlehrer nehmen sich Zeit & erarbeiten ganz individuell mit dir an deiner Technik.

 

Bin ich ein Anfänger/Leicht Fortgeschrittener/Fortgeschrittener oder ein Profi?

Anfänger (grün): Wenn du noch nie in deinem Leben auf Skiern/Snowboard gestanden bist bzw. das Kurvenfahren im Pflug nicht sicher beherrscht oder nicht bremsen kannst.

Leicht Fortgeschritten (blau): Wenn du einfache Pisten (blaue Pisten) schaffst oder du in deiner Kindheit schon mal gefahren bist.

Fortgeschritten (rot): Wenn du bereits mehrjährige Erfahrung mitbringst & steile Piste (blau, rot, schwarz) schaffst.

Profi (schwarz): Hast du schon jahrelange Erfahrung auf den Pisten gesammelt und schaffst mühelos alle Pistenlevels. Freeriding sowie Tiefschneefahrten kein Problem sind kein Problem für dich!

 

 

Wird der Unterricht in meiner Sprache angeboten?

Der Unterricht wird in den österreichischen Skischulen in Deutsch sowie Englisch abgehalten. Bei den Gruppenkursen kann die Unterrichtssprache nicht gewählt werden. Es wird in den Ferienzeiten bei den Kinderkursen versucht, hier z.B. holländisch sprechende Lehrer zur Verfügung zu stellen. Es wird keine Garantie abgegeben, dass alle Kinder einen z.B. holländisch sprechenden Lehrer erhalten. Kinder lernen spielerisch und erzielen auch so einen Fortschritt.

Bei Privatunterricht gibt es die Möglichkeit seine gewünschte Sprache zu wählen, dies hier bitte mit deiner gewählten Skischule absprechen, ob deine Sprache auch in der Skischule angeboten wird & verfügbar ist.

 

Wie finde ich einen Skikurs/Snowboardkurs für meine Kinder?

Einfach auf der Suchergebnisseite der Ski- & Snowboardschule bei dem gewünschten Anbieter „Kinder Skikurse“ oder „Kinder Snowboardkurse“ anklicken & schon werden alle möglichen Angebote der Ski- & Snowboardschule aufgelistet. 

 

Warum finde ich keine Skischule/Verleih in meinem Skigebiet/Urlaubsort nicht auf book2ski?

Unsere Liste der Skischulen/Verleihe wird ständig erweitert. Falls du dein(en) Skigebiet/Region/Ort noch nicht findest, schicke uns bitte eine Nachricht an info@book2ski.com und wir helfen dir gerne weiter.

 

Wie kann ich der Skischule/Verleih eine Frage stellen?

Wenn du bei der Angebotsseite der Skischule/Verleih nicht das Richtige gefunden hast, gibt es unten einen blauen Balken – Wo steht nicht das Richtig gefunden – mit Telefonnummer & mail Adresse der jeweiligen Skischule/Verleih. Hier kannst du Problemlos direkt in Kontakt mit der Skischule/Verleih treten.