Skischulen und Skikurse in Zell am See

Zell am See vereint die Themen Berg, See und Stadt perfekt miteinander. Die Stadt im Salzburger Land liegt auf einer Halbinsel direkt am Ufer des Zeller Sees und am Fuße der Schmittenhöhe Bahn, die dich direkt auf den Ski- und Aussichtsberg bringt. Die Designergondel aus dem Hause Porsche Design bringt dich mit atemberaubenden Panoramablick hoch auf den Berg und rein ins Skivergnügen. Dort warten 77 Pistenkilometer, topmoderne Liftanlagen und zahlreiche Skihütten und Berggasthäuser auf dich. Die Schmittenhöhe zählt mit dem Kinderland Kidsslope und dem Drachenpark sowie den Schmidolin Kinderclub zu den familienfreundlichen Skigebieten in Österreich. Schmidolin ist das bei Kindern sehr beliebte Maskottchen des Skigebiets, ein ganz lieber Drache.


Damit auch den Erwachsenen Abwechlsung beim Skifahren geboten wird, bietet das Salzburger Skigebiet eine 1,3 km lange Funslope mit Tunneln, Wellen und Steilkurven, einen Snowpark mit 12 Obstacles für Freeskier, eine Jukeboxx-Gondel, die Audi Ski Run Rennstrecke und noch vieles mehr. Nachtskifahren ist selbstverständlich auch möglich, denn von so einem großartigen Skigebiet kriegt man einfach nicht genug. Für Frühaufsteher gibt es etwas ganz Besonderes: Mit dem „Ski ‘n‘ Brunch“ Angebot kannst du an ausgewählten Terminen und nach Voranmeldung bereits ab 7 Uhr Früh auf den Berg, dort ein köstliches Frühstück genießen und dann als erster über die perfekt präparierten Pisten carven. Ein einmaliges Erlebnis, das jeder Skibegeisterte mal mitgemacht haben muss.

Die Skiprofis vor Ort zeigen dir gerne, wie Skifahren richtig Spaß macht. Egal ob du ein kleiner oder großer Anfänger, fortgeschrittener Skifahrer oder Snowboarder, Wiedereinsteiger oder Profi bist, die bestens ausgebildeten Ski- und Snowboardlehrerinnen und -lehrer helfen dir mit Tipps und Tricks weiter und bringen dich Schritt für Schritt dazu, deine Technik zu optimieren. Gemeinsam mit ihnen wirst du im Skikurs zum absoluten Skistar und bezwingst jede Piste, sogar die gefürchtete Trass Abfahrt – die schwarze Piste mit über 70 % Neigung! Mit unserem online Skiverleih kannst du dir auch direkt die perfekte Skiausrüstung sichern, somit kann nichts mehr schief gehen.

Langlaufen kannst du direkt in Zell am See auf der Nachtloipe, die bis 22 Uhr beleuchtet ist. Und auch Winter- und Schneeschuhwanderer finden ausgewiesene Routen im Ort sowie auch auf der Schmittenhöhe. Gegenüber von Zell am See gibt es einen ganzen Berg nur für Skitourengeher, den Ronachkopf. Die 2,5 km lange Skitour erstreckt sich auf 500 Höhenmeter, und am Ende erwarten dich nicht nur die traumhafte Aussicht, sondern auch die Enzianhütte für eine kleine Stärkung.

Zell am See hat für Kunstliebhaber etwas ganz Außergewöhnliches zu bieten: Über den gesamten Skiberg hinweg haben Künstler in 5 Symposien überdimensionale Skulpturen und Objekte gestaltet, welche mittlerweile einen der größten Freiluft-Kunsträume Europas bilden. Und auch zum Gletscher Kitzsteinhorn ist es nicht weit, in nur ca. 20 Autominuten ist man schon direkt an der Talstation der Gondelbahn.

Skikurse in Zell am See