Forstau

Der kleine Urlaubsort Forstau und das dazugehörige Skigebiet Fageralm liegen im Pongau im Salzburger Land und sind Teil von Ski amadé, Österreichs größtem Skivergnügen. Mit dem Ski amadé Skipass stehen dir 760 Pistenkilometer in den umliegenden Skiregionen offen.


Das Forstauer Skigebeit, die Fageralm, ist ein kleines, aber feines Skigebiet mit breiten Naturschneepisten auf sonnigem Hochplateau. Es bietet eine Bordercross-Strecke und Trainingsstrecke sowie die lustige Gugerl-Hupferl-Strecke und auch ein Kinderland im Tal, das Eskimoland. Zusätzlich gibt es noch 3 Kinderskirouten: Die Wikinger-Piste, die Tiere vom Fagerwald und den Indianerpfad. Das Skigebiet ist auf Grund des vielseitigen Angebots für Kinder besonders bei Familien beliebt, und auch deswegen, weil es sehr ruhig und abseits vom Trubel gelegen ist. Du und deine Kinder können hier also ganz in Ruhe und mit viel Sicherheit über die Pisten carven. Ausruhen kannst du dich dann in der Goliath Genuss Oase am höchsten Aussichtspunkt des Skigebiets mit der Goliath-Schaukel, einer großer Doppelliege und einer informativen Panorama-Tafel.

Die örtliche Ski- und Snowboardschule hilft dir und deinen Liebsten gerne dabei, das Skifahren und Snowboarden von der Pieke auf zu erlernen. Denn es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Du wirst aber schnell zum Meister werden, denn die Skilehrerinnen und Skilehrer haben so viele Tricks drauf, dass sie wirklich jeden zum Pistenflitzer machen. Du kannst dir dabei ganz gezielt dein passendes Unterrichtsangebot aussuchen, egal ob du Gruppenkurse oder Privatunterricht bevorzugst, Ski- oder Snowboardkurse oder Kurse für Anfänger oder Fortgeschrittene.

Ganz besonders schön ist auch eine Pferdeschlittenfahrt durch das Forstauer Tal inklusive Einkehr auf eine Hütte. Die beliebte, lokale Pferdeschlittentour nimmt 2,5 Stunden in Anspruch und ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Es empfiehlt sich aber auch, Forstau mal zu Fuß zu erkunden, 20 km Winterwanderwege warten hierfür auf dich. Als Highlight gibt es einen abends beleuchteten Winterwanderweg, den Bachweg, bei dem auch 1 x wöchentlich eine Laternenwanderung angeboten wird. Ebenso 1 x wöchentlich findet ein Gäste-Eisstockschießen bei der Winklhütte statt. Hier lernst du Österreichs Volkssport Nr. 1 kennen, und dabei bestimmt auch noch ein paar neue Freunde. Und wenn du noch mehr erleben möchtest, bist du auch schnurstracks in den nahegelegenen Wintersportorten Radstadt (10 Autominuten entfernt) oder Schladming (15 Autominuten entfernt), wo dir ein riesen Angebot an Winteraktivitäten, Shopping und Kultur eröffnet wird.

Skikurse in Forstau