Skischulen und Skikurse in Filzmoos

Du sucht in deinem Urlaub hauptsächlich Ruhe, du liebst die unberührte Natur und du bist gleichzeitig ein Wintersportfan? Dann bist du in Filzmoos, dem idyllischen Bergdorf am Fuß der Bischofsmütze, genau richtig. Der Heimatort von den Topskiläufern Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer besticht durch seine familiäre Atmosphäre und feinen 13 Pistenkilometern mit breiten Genussskipisten. Nach Michaela Kirchgasser ist übrigens auch die 1,2 km lange Rennstrecke benannt.


Das kleine Familienskigebiet in Filzmoos ist Teil von Ski amadé und lässt für Skifahrer und Snowboarder keine Wünsche offen. Freu dich auf ein überschaubares Skigebiet und topmoderne Liftanlagen, die dafür sorgen, dass du schnellstens wieder zurück rauf auf die Piste gebracht wirst – ganz ohne Warteschlangen. Wenn du einen erfolgreichen Skitag hinter dich gebracht hast, kannst du dies gerne beim Après Ski feiern, denn das gehört zu seinem Skiurlaub in Österreich einfach dazu.

Die bestens ausgebildeten SkilehrerInnen und SnowboardlehrerInnen der Filzmooser Skischulen und Snowboardschulen freuen sich darauf, dir die Kunst des Skifahrens bzw. Snowboardens näherzubringen. Und das macht hier richtig Spaß. Für die Kleinen gibt es ein tolles Kinderland und Übungspisten, während sich erwachsene Anfänger bzw. Wiedereinsteiger über die breiten, langgezogenen Pisten des Salzburger Skigebiets freuen. Im Gästekindergarten werden Kinder ab 2 Jahren von ausgebildeten Pädagogen betreut. Wenn du etwas länger auf der Skipiste bleiben möchtest, brauchst du dir um deine Kids dennoch keine Sorgen machen, denn im Skikindergarten werden deine Kids sogar mit einem leckeren Mittagessen versorgt. Wenn du noch Skiausrüstung brauchen solltest, wende dich an den lokalen Skiverleih und Snowboardverleih. Die Profis vor Ort schätzen dein Können ein und empfehlen dir die richtige Ausrüstung für ein perfektes Skikurserlebnis!

Langläufer kommen nicht nur am Rossbrand mit der 16 km langen Höhenloipe umrahmt vom herrlichem Bergpanorama auf ihre Kosten, sondern auch bei den vielen Langlaufloipen im Tal. Den Ort Filzmoos kannst du aber nicht nur mit Langlaufskiern erkunden, sondern auch beim Winterwandern auf den 50 km ausgewiesenen Winterwanderwegen oder beim Schneeschuhwandern durch die tiefverschneiten Wald- und Berglandschaften.

In Filzmoos gibt es aber auch abseits vom Wintersport einiges zu erleben. Der Ort gilt als Hotspot, wenn du die Nacht der Ballone hautnah miterleben möchtest, ein Event der Extraklasse, bei dem die internationale Heißluftballonszene vertreten ist. Wenn du mutig genug bist, kannst du dir in der Ballonwoche auch einen Ballonflug buchen.

Ein weiteres, besonders romantisches Highlight in Filzmoos ist eine Pferdekutschenfahrt zu den idyllisch gelegenen Hofalmen inklusive Einkehr und Stärkung mit regionalen Schmankerln auf den urigen Hütten. Mit leckeren Schmankerln geht es weiter, denn die einzige 4 Hauben Köchin Österreichs, Johanna Maier, ist in Filzmoos ein fixer Stern des kulinarischen Himmels. Lass dich verwöhnen, nimm dir die Zeit und genieße das einzigartige Verwöhnprogramm im Hause Johanna Maier.

Wellnessliebhaber sind im Freizeitpark Filzmoos gut aufgehoben, egal ob nach einem langen Ski- oder Langlauftag oder einfach zwischendurch als Abwechslung zum Pistenprogramm. Ein Hallenbad mit Außenbecken sowie verschiedene Saunen laden dich ein, einfach mal nur zu entspannen und es dir gut gehen zu lassen. Übrigens kannst du hier auch Klettern oder Kegeln, und für deine Kinder gibt es auch extra Einrichtungen, wo sie spielen und sich austoben können.

Skikurse in Filzmoos