Dienten am Hochkönig

Dienten neben Maria Alm und Mühlbach der höchstgelegenste der drei Urlaubsorte in der Salzburger Region Hochkönig. Mitten im Skigebiet gelegen bietet der sagenumwobene Ort alles, was das Skifahrerherz begehrt: Herzlichkeit, Familienfreundlichkeit, beste Skipisten und topmoderne Liftanlagen.


Familien fühlen sich besonders wohl, denn es gibt immer wieder spannende Kinderfeste und viele tolle Familienangebote, unter anderem den Schneewutzel Kinderclub. Des Weiteren hat Marlies Schild hier ihre Lieblings-Trainingsstrecke! Wenn du auch mal ein Skistar werden willst, dann musst du früh damit beginnen. Die örtlichen Ski- und Snowboardschulen helfen dir dabei. Egal ob mit Gruppenkursen oder Privatunterricht für Anfänger oder für Fortgeschrittene, im breiten Kursangebot findest du ganz bestimmt das passende für dich. Denn wenn man sicher auf den Skiern bzw. auf dem Snowboard steht, macht es gleich noch viel mehr Spaß, das Skigebiet zu entdecken. Dienten ist nämlich nicht nur Teil der Skiregion Hochkönig mit 120 Pistenkilometern und der grandiosen Skirunde Königstour, die sich über 35 Pistenkilometer, 6 Gipfel und 7.500 Höhenmeter erstreckt, sondern auch von Österreichs größtem Skivergnügen Ski amadé. Ski amadé bietet viele interessante Angebote und Aktionswochen für Familien, Genießer und Abenteurer.

In der Skiregion Hochkönig gibt es so viel zu entdecken, dass du bestimmt noch einmal kommen musst, um überhaupt alles erkunden zu können: Mehrere Snowparks und Funslopes, Photopoints und Logenplätze, unzählige Skihütten und Bergrestaurants versüßen dir den Skitag. Kulinarisch hat die Skiregion einiges zu bieten, neben der traditionell-heimischen Kräuterküche bieten ausgewiesene Skihütten und Unterkunftsbetriebe ein vielseitiges veganes Speisenangebot. Einfach top! In den benachbarten Orten Mühlbach gibt es auch Early Bird Skiing – ein Angebot für alle Frühaufsteher, oder die legendäre Night Show in Maria Alm. Langweilig wird dir hier garantiert nicht. Wenn du mal wissen möchtest, wie das mit der Pistenpräparierung funktioniert, dann begleite mal direkt einen Raupenfahrer bei seiner Arbeit. Als Beifahrer in den 500 PS starken und 9 Tonnen schweren Pistengeräten bekommst du einen interessanten Einblick und viele Hintergrundinformationen.

Abseits der Piste gibt es hier auch vieles zu erleben: Langläufer freuen sich über die Höhenloipe am Dientner Sattel, während Winterwanderer viele schöne, ausgewiesene Touren vorfinden. Rodeln kannst du auf der beleuchteten Rodelbahn bei der Grüneggalm und natürlich kannst du in der Region auch Pferdeschlittenfahren. Bei vielen Aktivitäten erhältst du mit der Hochkönig Card, der Vorteilskarte der Region, Ermäßigungen. Die Hochkönig Card bekommst du ab einer Übernachtung in teilnehmenden Unterkunftsbetrieben gratis dazu. Nicht zuletzt ist die Region Hochkönig und auch Dienten beliebt bei Skitourengehern. Eine ausgewiesene Skitourenroute beginnt direkt am Dientner Sattel und erstreckt sich über 2,8 km und 400 Höhenmeter. Skitourenanfänger sind am lokalen Skitourenlehrpfad gut aufgehoben und erlernen dort mit Hilfe von 7 Schautafeln die perfekte 

Skikurse in Dienten am Hochkönig