Bruck an der Großglocknerstraße

Der Salzburger Urlaubsort Bruck-Großglockner liegt zwischen den Orten Zell am See und Kaprun, direkt am unteren Ende der Großglockner Hochalpenstraße. 10 Autominuten entfernt Richtung Großglockner liegt der ehemalige Kurort Fusch. Gemeinsam bilden die beiden Orte die Urlaubsregion Großglockner-Zellersee am Rande des Nationalparks Hohe Tauern und sind der ideale Ausgangspunkt für Skiurlaub in gleich 3 Skigebieten gleichzeitig!


Die gratis Skibusse in den Orten bringen dich direkt zu den Talstationen der Schmittenhöhe (77 Pistenkilometer) in Zell am See, nach Kaprun zum Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn (41 Pistenkilometer) und Familienskigebiet Maiskogel (20 Pistenkilometer) oder nach Saalbach zum Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn (270 Pistenkilometer). Hier hast du also definitiv die Qual der Wahl. Doch das ist gar nicht schlimm, denn mit der Salzburg Super Ski Card hast du Zugang du allen genannten Skigebieten. In Fusch selbst gibt es Übungslifte für Skineulinge, wo du deine ersten Schwünge fernab von Trubel und Hektik versuchen kannst, und das zu einem supergünstigen Preis. Wenn du lieber professionelle Unterstützung beim Erlernen der Skitechnik haben möchtest, so helfen dir die örtlichen Ski- und Snowboardschulen dabei. Und weil du schon eine große Auswahl gewohnt bist, geht es bei ihnen mit einem vielseitigen Angebot weiter. Sie bieten Gruppenkurse oder Erwachsenenkurse, Anfängerkurse oder Fortgeschrittene, Kinderkurse oder Kurse für erwachsene Wiedereinsteiger, Skikurse oder Snowboardkurse.

Wenn du dann dank der Ski- und Snowboardschulen dann schon sicher auf den Skiern stehst, könntest du es mal mit einer Skitour versuchen. In der Region rund um die Orte Bruck und Fusch gibt es unzählige Skitourenrouten in allen Schwierigkeitsstufen. Falls du es doch lieber etwas entspannter angehst, kannst du auf der 3 km langen beleuchteten Rodelbahn auf Schlitten den Berg hinabdüsen oder am Brucker Eislaufplatz deine Eiskünste vorführen. Langlaufen geht natürlich auch, in Bruck gibt es Loipen, die direkt an die 100 km lange Pinzga-Loipe anschließen, und in Fusch gibt es eine 5 km lange Rundloipe.

Eins sei noch kurz erwähnt: Da die Orte Bruck und Fusch nur unweit der vielseitigen Urlaubsorte Zell am See und Kaprun liegen (ca. 15 Min. entfernt), eröffnet sich hier auch ein Freizeitangebot, das seinesgleichen sucht. Das Tauernspa Kaprun bietet ein SPA-Erlebnis auf 20.000 m², während in Zell am See ein städtisches Kulinarik- und Shoppingerlebnis geboten wird. Ebenso einen Besuch Wert ist die Burg Kaprun – nicht nur für Mittelalterfans. Doch du musst nicht unbedingt in die Nachbarorte fahren, um regionale Besonderheiten zu erleben. In Fusch gibt es beispielsweise die Erlebniswelt Holz Mühlauersäge, wo du alles über Holz erfahren wirst. Du sieht, die Orte Bruck und Fusch sind zwar klein, aber wirklich sehr fein und bieten dir alles für einen perfekten Skiurlaub – und noch mehr.

Skikurse in Bruck an der Großglocknerstraße