Skischulen und Skikurse in Bad Kleinkirchheim

Der Weltcuport Bad Kleinkirchheim in Kärnten ist etwas für sportliche Genießer und Wellnessliebhaber.


Denn das Motto ist hier ganz eindeutig „Ski und Therme“, wie auch der Name schon erahnen lässt. Skifahren kannst du auf 103 bestens präparierten Pistenkilometern, darunter auch die Franz Klammer Abfahrt. 24 moderne Liftanlagen bringen dich schnurstracks wieder nach oben. Einkehren und die Kärntner Gastfreundschaft erleben kannst du in 23 urige Skihütten.

Kinder fahren vor allem auf die Kidsslope mit den Maskottchen Nox und Nixi ab, während Freeskier im Snowpark von Unique Parks gut aufgehoben sind. Alles in allem ein perfekter Deal für Familien und Genussskifahrer, sportliche Skifahrer und all jene, die es noch werden wollen. Bei letzterem helfen dir gerne die örtlichen Skischulen und Snowboardschulen. Denn darin sind sie richtig gut. Egal ob deine Kinder ihre ersten Schwünge im Skikurs machen oder schon etwas besser Skifahren können, ob du selbst nach einer längeren Pause wieder auf den Skiern stehst oder auch einfach nur ein paar Tipps von den Skileherern und Snowboardleherern brauchst, wie du noch geschmeidiger und sportlicher über die Pisten carven kannst – die lokalen Skilehrer und Snowboardlehrer sind bestens ausgebildet und können dir in jeder Lage weiterhelfen, deine Skitechnik zu verbessern. Damit wird deine Abfahrt nicht nur sicherer, sondern so ein Skikurs macht auch gleich noch viel mehr Spaß.

Zugegeben, auch wenn es dir schwerfallen wird, die Pisten zu verlassen, so ist ein Besuch der Therme doch wirklich zu empfehlen. In Bad Kleinkirchheim hast du sogar zwei zur Auswahl: Das Thermal Römerbad, das eine Wellnessoase über 3 Etagen bietet; sowie die Therme St. Kathrein mit der größten Wasserfläche aller Kärntner Thermen. Hier findest du alles, was du zum Entspannen und Genießen brauchst, und noch viel mehr. Überzeuge dich einfach selbst! Ist das nicht einfach perfekt, wenn du in deinem Skiurlaub ganz nebenbei auch noch etwas für deine Gesundheit tust?

Auch sonst bietet dir Bad Kleinkirchheim alles für einen unvergesslichen Winterurlaub in Österreich: Du kannst hier Rodeln, Langlaufen, Skitouren gehen, Schneeschuhwandern, Winterwandern uvm. Hast du schon einmal was vom Kärntner Nockberge Trail gehört? Bei diesem Skitouren-Trail durchquerst du in 4 Tagesetappen die Kärntner Nockberge und die Skigebiete Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkert und Bad Kleinkirchheim. Übrigens unterstützen dich die örtlichen Ski- und Snowboardschulen auch gerne dabei, das Skitouren gehen richtig zu erlernen. Denn besonders wenn man ein Gebiet nicht kennt, ist es gut, wenn man einen lokalen Profi an der Hand hat, der über die Routen und Touren Bescheid weiß und Hilfestellung beim Aufstieg und der Abfahrt gibt. Die Skischulen und Snowboardschulen unterstützen dich auch beim Langlaufen und Schneeschuhwandern. Außerdem kannst du dein Equipment im lokalen Skiverleih und Snowboardverleih für die Dauer deines Kurses (und darüber hinaus) günstig leihen. Gerade für Anfänger ist die fundierte Beratung der Spezialisten im Skiverleih eine große Hilfe, das richtige Material auszuwählen. So macht der Skikurs gleich nochmal mehr Freude!

Nicht zuletzt gibt es in Bad Kleinkirchheim coole Events und Angebote, so kannst du zum Beispiel mit der Skifahrer-Legende Franz Klammer persönlich Skifahren gehen, Nachtskilaufen, Food Hopping betreiben oder das jährliche Winter Musik Open Air „Wenn die Musi spielt“ besuchen.

Skikurse in Bad Kleinkirchheim