Skischulen und Skikurse in Altenmarkt

Altenmarkt im Pongau liegt mitten in der Salzburger Sportwelt im Salzburger Land und bietet doppeltes Skivergnügen. Warum das so ist ? Weil von hier aus gleich 2 Skigebiete erfahren werden können. Einerseits das kleine Familienskigebiet in der örtlichen Skischaukel Radstadt-Altenmarkt mit 17 Pistenkilometern und 8 Liftanlagen sowie dem Königslehen Snowpark für Beginner, der Königslehen Funslope und dem Fichtelland für die kleinen Skistars. Andererseits das circa 15 Autominuten entfernte Top-Skigebiet Zauchensee-Flachauwinkl, wohin dich übrigens gerne der kostenlose Skibus bringt. 


Das Skigebiet Zauchensee-Flachauwinkl ist das höchst gelegenste Skigebiet derSalzburger Sportwelt und deswegen sehr schneesicher. Ein Beweis für die Qualität des Skigebiets ist die Tatsache, dass Zauchensee immer wieder Austragungsort des FIS Alpinen Skiweltcups ist. 65 Pistenkilometer und 25 moderne Seilbahnanlagen machen das Heimatskigebiet von Michael Walchhofer zu einem der besten Skigebiete Österreichs. Übrigens ist Zauchensee ein Geheimtipp für Freerider!

Damit du die Abfahrten auf den Skipisten in Altenmarkt im Pongau und Zauchensee auch wirklich genießen kannst, helfen dir die örtlichen Ski- und Snowboardlehrinnen und -lehrer dabei, die richtige Technik zu erlernen und zu verbessern. Spielerisch und mit vielen Tipps und Tricks wird aus dir und deinen Kids ein richtiger Pistenflitzer gemacht. Sicherheit, Spaß und Leidenschaft zum Skifahren werden dabei ganz groß geschrieben.

Obwohl es sehr unwahrscheinlich ist, dass du die lokalen Skipisten überhaupt einmal verlassen möchtest, gibt es dennoch abseits der Piste auch ein verlockendes Wintersportangebot: Das zusammenhängende Loipennetz in der Salzburger Sportwelt wartet mit insgesamt 260 Loipenkilometer auf, darunter die 63 km lange Tauernloipe, deren Einstieg sich direkt in Altenmarkt im Pongau befindet, sowie 3 Höhenloipen und 1 Nachtloipe in unmittelbarer Nähe zum Urlaubsort. Altenmarkt im Pongau ist noch aus einem weiteren Grund ein zentraler Hotspot in der Region: Hier befindet sich nämlich die Erlebnis-Therme Amadé. Die Soletherme mit 11 Becken, 3 Rutschen und 5 Themensaunen ist beliebt bei Groß und Klein und sorgt immer wieder für eine gelungene Abwechslung zum Skifahren bzw. Abrundung eines Skitags. Denn wenn du den ganzen Tag draußen auf der Piste warst, tut es richtig gut, abends abzuschalten, in die Sauna zu gehen und dir vielleicht noch eine wohltuende Massage zu gönnen.

Natürlich kannst du in Altenmarkt im Pongau auch Skitouren gehen, Pferdeschlitten fahren, Rodeln, Winterwandern, Eislaufen und einfach alle beliebten österreichischen Wintersportaktivitäten ausüben. Zum Abschluss sei dir noch eins gesagt: Altenmarkt im Pongau ist eine regional beliebte Einkaufsstadt, viele kleine, charmante Geschäfte befinden sich hier und verlocken mit tollen Angeboten. Ein kleiner Einkaufsbummel durch die schöne Marktgemeinde gehört hier einfach dazu. 

 

Skischulen in Altenmarkt im Pongau